• Stabiles makroökonomisches Umfeld beflügelt die deutsche Wirtschaft
  • Die voraussichtliche Lage in der EWU
  • Ergebnisse der Februarumfrage 2011
  • Dienstleister der Informationsgesellschaft weiterhin positiv gestimmt
  • Die makroökonomischen Effekte ausgeprägter Währungsaufwertungen
  • Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Innovationstätigkeit der Unternehmen
  • Potentialwachstum bleibt moderat
  • Nationale Divergenzen im Euroraum
Download

Datei herunterladen (pdf, 402 KB)

Autoren

Reisen, Helmut
Schularick, Moritz
Turkisch, Edouard
Boss, Alfred
Groll, Dominik
Kooths, Stefan
Scheide, Joachim
Fries, Claudia
Scheffel, Martin
Sachs, Andreas
Dick, Christian
Mokinski, Frieder
Sarbu, Miruna
Kappler, Marcus
Rammer, Christian
Schmidt, Sandra