Ob Deutschland einen Kapazitätsmechanismus benötigt und wie ein solcher ausgestaltet werden sollte, wird seit Langem intensiv diskutiert. Diese seit einigen Jahren anhaltende Debatte über die Notwendigkeit eines Kapazitätsmechanismus für Deutschland legt nun, bedingt durch den Grün- und Weißbuchprozess, den Endspurt ein: Ein realistisches Szenario wäre bspw. ein „Kapazitätsmechanismus light“. Ein solcher kann leicht durch die Modifizierung des Regelenergiemarktes implementiert werden und wird nachfolgend skizziert.

Heim, Sven (2015), Ein Regelenergiemarkt-Plus als Kapazitätsmechanismus, et - Energiewirtschaftliche Tagesfragen 5/2015.

Kategorie

Fachzeitschrift

Autoren

Heim, Sven

Schlagworte

Regelenergiemarkt, Kapazitätsmarkt, Energiewende