Die Versorgungssicherheit ist ein zentraler Aspekt der Energieversorgung und spielt als Ziel der deutschen Energiepolitik eine wichtige Rolle. Doch wie lässt sich die Versorgungssicherheit messen? Einschätzungen zur Versorgungssicherheit werden seit 2009 mit dem „ZEW-Energiemarktbarometer“ erfasst, einem Expertenpanel des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Aus den Entwicklungen der letzten Jahre ist gut abzulesen, welche Auswirkungen die Beschlüsse zur Energiewende im Jahr 2011 auf die wahrgenommene Versorgungssicherheit haben.

Kategorie

Fachzeitschrift

Schlagworte

Energie, Versorgungssicherheit, Energiemarktbarometer