Der Benchmark „Internationale Telekommunikationsmärkte“ betrachtet die Entwicklung der Marktstruktur und der aktuellen Marktergebnisse auf den Festnetz-, Mobilfunk- und Breitbandmärkten in den großen EU-Ländern Deutschland, Frankreich, Vereinigtes Königreich und Italien sowie in den USA. Für jeden untersuchten Markt wird zusätzlich das EU-Land mit der besten Marktausprägung in diesem Markt in den Vergleich mit einbezogen. Der Überblick in Hinblick auf Diffusionsraten, Marktkonzentration und Preise bietet eine Basis an Vergleichsmarktdaten für die Orientierung der nationalen Telekommunikationspolitik

Kategorie

Gutachten

Schlagworte

telecommunication markets, mobile phones, braodband, regulation