Die Gesamterträge des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim sind im Geschäftsjahr 2012 um 2,3 Millionen Euro auf 20,5 Millionen Euro gestiegen. Der Anstieg des Drittmittelaufkommens hat zur guten Ertragssituation beigetragen. Dies geht aus dem jetzt vorgelegten Jahresbericht des Instituts hervor.