Vor dem Hintergrund der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise konnte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim seine Ertragssituation im Geschäftsjahr 2009 stabil halten. Die Gesamterträge des Instituts gingen zwar leicht auf 15,09 Millionen Euro zurück. Der Drittmittelanteil trug jedoch wie im Vorjahr mit gut 40 Prozent zur Finanzierung des ZEW bei. Dies geht aus dem jetzt vorliegenden Jahresbericht 2009 hervor.