Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW) in Mannheim sucht für die Forschungsgruppe Marktdesign zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (100 %)

(Doktorand/-in oder Postdoc)

Die Forschungsgruppe „Marktdesign“ widmet sich der Analyse und Optimierung von Märkten. Ihr Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit existierender Märkte durch aktive Gestaltung ihrer Regeln zu verbessern. Zu diesem Zweck untersucht sie die Eigenheiten des jeweiligen Marktes und identifiziert die dort herrschenden Wirkmechanismen. Um einen Marktmechanismus zu finden, der die Ziele des Marktbetreibers bestmöglich erreicht, nutzt sie theoretische, experimentelle und empirische Methoden.

Der Fokus der Tätigkeit wird auf wissenschaftlichen Forschungsvorhaben und anspruchsvollen wirtschaftspolitischen Beratungsprojekten mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Gestaltung von Matching-Märkten liegen. Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Hochschulabsolventen/-innen als auch an Wissenschaftler/innen mit abgeschlossener Promotion in einem einschlägigen Themengebiet.

Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Studienabschluss (Master) in einem quantitativen Studienfach (z. B. Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik oder einer verwandten Studienrichtung) oder eine Promotion in einem vergleichbaren Themengebiet. Zudem interessieren Sie sich für spieltheoretische Fragestellungen und verfügen idealerweise bereits über Beratungserfahrung in diesem Bereich. Ihr Talent, Sachverhalte zielsicher zu erfassen und Ihre Fähigkeit, Ergebnisse prägnant darzustellen, runden Ihr Profil ab. Die Position beinhaltet keine Lehrverpflichtung.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einer spannenden Forschungsumgebung und die Möglichkeit, sich in einem hochinteressanten Forschungsthema wissenschaftlich zu positionieren. Ein umfangreiches internationales Netzwerk und internationale Kooperationsprojekte eröffnen Ihnen eine attraktive Perspektive für Ihre berufliche Laufbahn. Ihre wissenschaftliche Weiterqualifizierung (Promotion/Habilitation) unterstützen wir ausdrücklich, beispielsweise in Form von Kursen, durch die Gewährung von Sabbaticals und die Unterstützung von Forschungsaufenthalten an ausländischen Universitäten und Forschungseinrichtungen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungstool auf unserer Homepage.

Zur Onlinebewerbung
Datum

20.12.2017

Stichwort

I-MD-12/17

Bereiche

Marktdesign

Bewerbungsschluss

31.01.2018

Download

Stellenangebot herunterladen (pdf, 89 KB)

Kontakt
Frau Doris Brettar

Stellvertretende Leitung

E-Mail doris.brettar@zew.de

Tel. +49 (0)621 1235-250

Fax +49 (0)621 1235-254

zurück