Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

  • Analyse von Unternehmenszusammenschlüssen
  • Öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Durchsetzung von Kartellrecht
  • Evaluierung wettbewerbspolitischer Institutionen und Regeln
  • Industriestudien

Im Forschungsschwerpunkt „Wettbewerbsstrategie und Wettbewerbspolitik“ wird analysiert, wie Unternehmen auf Märkten einen Wettbewerbsvorteil erlangen, verteidigen und ausbauen können. Darauf aufbauend werden die volkswirtschaftlichen Wirkungen dieser unternehmerischen Verhaltensweisen untersucht und Schlussfolgerungen für die Wettbewerbspolitik abgeleitet.

Kontakt

Senior Researcher

Tel.: +49 (0)621 1235-279

Fax: +49 (0)621 1235- 170

wolfgang.briglauer@zew.de

Research Associate