Um die Wissenschaft zu fördern und Wissenschaftler untereinander zu vernetzen, gerade auch in Verbindung mit Unternehmen, vergibt die Europäische Union (EU) seit 1984 über das Instrument des Forschungsrahmenprogramms (FRP) Forschungsmittel aus dem Budget der EU. Das FRP bündelt dabei alle Maßnahmen der Gemeinschaft auf dem Gebiet der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration. Ziel der Studie ist es, wichtige Erkenntnisse für die Positionierung Deutschlands im FRP sowie die Weiterentwicklung des FRP zu gewinnen. Dabei sollen insbesondere Stärken und Schwächen der Beteiligung deutscher Einrichtungen am 6. FRP analysiert und die deutsche Beteiligung anhand von objektiven quantitativen und qualitativen Indikatoren bewertet werden.

Ausgewählte Publikationen