Gegenstand des Projektes ist eine umfassende Analyse der Wettbewerbsfähigkeit des Finanzstandortes Deutschland im Vergleich zu europäischen Wettbewerbern (Luxemburg, Frankreich, Schweiz und Großbritannien). Dabei wird in einem ersten Schritt die Bedeutung des Finanzsektors für die deutsche Volkswirtschaft untersucht. Außerdem werden die Stärken und Schwächen Deutschlands als Finanzstandort analysiert. Im Rahmen einer anschließenden ökonometrischen Analyse soll ferner untersucht werden, welche Faktoren maßgeblich die Wettbewerbsfähigkeit bzw. die ökonomische Performance von Finanzinstitutionen beeinflussen könnten.