Der österreichische Forschungs- und Technologiebericht dokumentiert Stand und Entwicklung von Forschung und Technologie in Österreich sowie die Aktivitäten von Bund, Ländern und internationalen Organisationen zur Förderung von wissenschaftlicher Forschung und Innovationen in Österreich. Für den Bericht des Jahres 2017 steuert das ZEW eine Analyse bei, inwieweit Österreich dem Ziel der Bundesregierung, in die Gruppe der Innovation Leader vorzustoßen, näher kommt. Außerdem wird die Verbreitung von Open Innovation Strategien in österreichischen Unternehmen untersucht.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten

Polt, Wolfgang, Jürgen Streicher, Peter Biegelbauer, Julia Bock-Schappelwein, Bernhard Dachs, Michael Dinges, Matthias Firgo, Silvia Hafellner, Kathrin Hofmann, Jürgen Janger, Agnes Kügler, Karl-Heinz Leitner, Peter Mayerhofer, Michael Peneder, Michael Ploder, Christian Rammer, Sybille Reidl, Helene Schiffbänker, Claudia Steindl, Anna Strauss und Maximilian Unger (2017), Österreichischer Forschungs- und Technologiebericht 2017, Lagebericht gem. § 8 (1) FOG über die aus Bundesmitteln geförderte Forschung, Technologie und Innovation in Österreich, Bundesministerien für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) und Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Wien. Download