Der österreichische Forschungs- und Technologiebericht dokumentiert Stand und Entwicklung von Forschung und Technologie in Österreich sowie die Aktivitäten von Bund, Ländern und internationalen Organisationen zur Förderung von wissenschaftlicher Forschung und Innovationen in Österreich. Für den Bericht des Jahres 2012 steuert das ZEW eine Analyse der Aktivitäten im Bereich des Wissens- und Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bei. Der Schwerpunkt liegt auf einer international vergleichenden indikatorengestützten Analyse zur Position Österreichs bei der Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Forschung und Unternehmen und der wirtschaftlichen Nutzung von an wissenschaftlichen Einrichtungen erzielten Forschungsergebnissen.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten

Schibany, Andreas, Marcin Borowiecki, Bernhard Dachs, Michael Dinges, Helmut Gassler, Karl-Heinz Leitner, Christian Rammer, Gerhard Streicher, Matthias Weber und Georg Zahradnik (2012), Austrian Research and Technology Report 2012, Report for the Federal Government to the Parliament (National Council) under Section 8 (2) of the Research Organisation Act, on federally subsidised research, technology and innovation in Austria, Federal Ministry of Science and Research (BMWF); the Federal Ministry for Transport, Innovation, and Technology (BMVIT); and the Federal Ministry of Economy, Family, and Youth (BMWFJ), Wien. Download

Schibany, Andreas, Marcin Borowiecki, Bernhard Dachs, Michael Dinges, Helmut Gassler, Karl-Heinz Leitner, Christian Rammer, Gerhard Streicher, Matthias Weber und Georg Zahradnik (2012), Österreichischer Forschungs- und Technologiebericht 2012, Bericht der Bundesregierung an den Nationalrat gem. Paragraph 8 (2) FOG über die Lage und Bedürfnisse von Forschung, Technologie und Innovation in Österreich, Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF), Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWF), Wien. Download