Das Projekt dient dazu, die Bedeutung von Kreditscoring aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive zu bewerten. Zentrale Themen sind dabei die Prognosefähigkeit zukünftiger Kreditausfälle, die Effekte auf die tatsächliche Höhe der Kreditausfälle, das Risiko und die Profitabilität von Banken sowie das Kreditangebot.  Hierzu werden die international wichtigsten theoretischen und empirischen Studien als Grundlage herangezogen. Eine Analyse der Methoden und Konzepte, die beim Kreditscoring herangezogen werden sowie ein internationaler Überblick (Australien, Deutschland, Großbritannien, USA) vertiefen die Untersuchung.  Das Projekt ist Teil einer umfassenderen Studie, die zusätzlich zum ökonomischen Teil auch eine umfangreiche juristische Bewertung von Kreditscoring enthält.

Ausgewählte Publikationen