Im Rahmen des Projektes werden mit Hilfe von Laborexperimenten ökonomisch relevante Aspekte der Einführung von Produkten aus genetisch veränderten Organismen (GVO) untersucht. Die Fragestellungen betreffen sowohl die Bewertung von GVO auf der Nachfrageseite als auch die optimale Regulierung auf der Angebotsseite.