Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

  • Fiskalische Integration in Europa
  • Analyse von nationalen Fiskalpolitiken in Europa

Der Forschungsschwerpunkt "Fiskalpolitik und Verteilung in Europa" beschäftigt sich mit Fragen zur fiskalischen Integration Europas und der Analyse nationaler Fiskalpolitiken in der Europäischen Union. Eine zentrale Rolle spielen Analysen verschiedener Vorschläge zur Ausgestaltung einer europäischen Fiskalunion. Im Rahmen der Analyse nationaler Fiskalpolitiken in Europa stehen insbesondere Effizienz-, Verteilungs- und Stabilisierungswirkungen der jeweiligen Steuer-und Transfersysteme im Vordergrund.

Kontakt

Kommissarische Leitung

Tel.: +49 (0)621 1235-362

Fax: +49 (0)621 1235-4220

holger.stichnoth@zew.de