Mission Statement

Die Finanzkrise hat das Finanzsystem an den Rand des Abgrunds gebracht und Unternehmen sowie Haushalte aufs Härteste getroffen. Wir müssen alles Notwendige tun, damit dies nicht wieder geschieht. Finanzstabilität, Regulierung und die Sicherstellung der Finanzierung des Realsektors haben größte Bedeutung für unsere Gesellschaft. Der Forschungsbereich “Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement” versucht durch vorwiegend empirische Forschung einen Beitrag zu leisten, die Struktur des europäischen Finanzsektors zu stärken und Regulierern und verantwortlichen Politikern empirische Evidenz zur Verfügung zu stellen, um Finanzstabilität und Wirtschaftswachstum in Balance zu halten.

Veranstaltungen & Weiterbildung

Vortragende: Jenny Pirschel (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vortragende: Frederik Eidam (University of Mannheim)
Vortragende: Dr. Oliver Lerbs (ZEW), Kathrine von Graevenitz (ZEW)
Vortragende: Niall Bohan (Europäische Kommission, DG Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion (FISMA)), Rolf Strauch, Ph.D. (Europäischer Stabilitätsmechanismus (ESM)), Moderation: Laura Noonan (Financial Times London), Natacha Valla, Ph.D. (CEPII - führender französischer Think-Tank für internationale Wirtschaftsfragen), Prof. Dr. Sascha Steffen