Im Rahmen des Projektes wird ein strukturelles Modell vorgeschlagen um den Zusammenhang zwischen Immobilienmärkten, Aktienmärkten, und der allgemeinen Wirtschaft abbilden zu können. Mit Hilfe von Simulationsmethoden wird dann untersucht ob die empirischen Eigenschaften von direkten und indirekten Immobilienanlagen unter plausiblen Modellannahmen erklärt werden können.