Ziel dieses zwischen Umwelt- und Finanzökonomie angesiedelten Forschungsprojektes ist es, den Effekt umweltfreundlichen oder -schädlichen unternehmerischen Handelns sowie umweltpolitischer Maßnahmen auf die Aktienrendite einzelner Unternehmen oder Branchen mit Hilfe von Event-Studien zu untersuchen.