Ziel der Studie ist, die aktuelle Einschätzung von Personalmanagern zum Thema technischer Fach- und Führungskräftemangel zu erheben. Mit Hilfe einer umfangreichen Betriebsbefragung soll untersucht werden, ob und in welchem Ausmaß ein spezifischer Mangel im Ingenieurbereich bereits vorhanden ist und ob es für Unternehmen spürbare Indizien gibt, die einen Fach- und Führungskräftemangel für die Zukunft andeuten. Ferner soll herausgefunden werden, welche Betriebe besonders von einem Ingenieurmangel betroffen sind und mit welchen Strategien die Unternehmen und die Politik die Deckung des Fachkräftebedarfs sicher stellen können.

Projektzeitraum

01.06.2003 - 30.09.2003

Kontakt
Auftraggeber

VDI nachrichten, Düsseldorf, DE