Seit dem Jahr 2010 werden in Deutschland in den Ingenieurwissenschaften nur noch Studierende zugelassen, die ihr Studium mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss beenden. Ziel dieses Kooperationsprojekts mit VDI nachrichten ist es, zu ermitteln, wie hoch die Akzeptanz der neuen, gestuften Abschlüsse in den Unternehmen ist. Mit Hilfe einer Online-Befragung unter rund 7.000 Personal-Entscheidern, sollten Einschätzungen und Erfahrungen mit Bachelor- und Master-Absolventen erhoben werden.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten

Mohrenweiser, Jens und Grit Mühler (2011), Bachelor und Master in der Praxis, Eine Umfrage unter Personalentscheidern 2011, vdi nachrichten, Düsseldorf.