Das Ergebnis des Projektes ist ein Computerprogramm, das der Ermittlung eines fairen fundamentalen Aktienkurses auf Basis der Discounted Cash Flow-Methode dient. Durch Vergleich wahrscheinlicher künftiger Cash Flows werden Erwartungen bezüglich des fairen Wertes von Aktien ermittelt. Der Vergleich mit dem heutigen Kurs ermöglicht die Ermittlung von signifikanten Über- oder Unterbewertungen.

Projektzeitraum

01.05.1998 - 28.02.1999

Kontakt
Projektteam

Dr. Michael Schröder (Leitung)
Viktor Winschel