Die Mitarbeiterinnen in der ZEW-Tagungsorganisation betreuen und organisieren  jährlich über 50 meist wissenschaftliche Veranstaltungen unterschiedlichster Größe. Zum Veranstaltungsspektrum gehören unterschiedlichste Formate, die von halbtägigen Workshops über wissenschaftliche Konferenzen von ein- oder mehrtägiger Dauer bis hin zu Veranstaltungen wie einwöchigen Summer Schools und öffentlichkeitswirksamen Abendveranstaltungen mit mehr als 300 Personen reichen.

Der Service des Tagungsbüros umfasst unter anderem die Registrierung der Teilnehmenden, Hotelreservierungen, Raumplanung und die Organisation von Transfers, Catering und Rahmenprogrammen sowie Abendveranstaltungen. Die Mitarbeiterinnen des Tagungsbüros stehen den Konferenzteilnehmenden als Ansprechpartnerinnen vor Ort zur Verfügung.

Zu den Aufgaben des Tagungsbüros gehört ebenso die Nachbereitung der Veranstaltungen, insbesondere Reisekostenabrechnungen und Rechnungsprüfung. Bei Bedarf unterstützen die Mitarbeiterinnen des Tagungsbüros die wissenschaftlichen Einheiten auch bei der Kalkulation von Veranstaltungen. Das Tagungsbüro trägt mit seinen Serviceleistungen essenziell zu einem professionellen Ablauf und einer bedarfsorientierten Organisation von ZEW-Veranstaltungen bei.

Auch die professionelle Betreuung von Veranstaltungen unserer Partner, wie beispielsweise der Universität Mannheim, gehört zum Aufgabenspektrum des Bereichs.

Kontakt

Leitung Tagungsorganisation

Tel.: +49 (0)621 1235-261

Fax: +49 (0)621 1235-4261

priska.floersch@zew.de

Konferenzmanagement

Tel.: +49 0621 1235-123

Fax: +49 0621 1235-125

ramona.stieber@zew.de

Konferenzmanagement

Tel.: +49 (0)621 1235-124

Fax: +49 (0)621 1235-125

raissa.engelhard@zew.de