Organisatorisch gliedert sich das ZEW in vier Servicebereiche:

    • Presse und Redaktion

      Die Ergebnisse der Forschungs- und Beratungsarbeit des ZEW für Öffentlichkeit und Politik im In- und Ausland verständlich aufzubereiten und zeitnah verfügbar zu machen, ist die Kernaufgabe des Servicebereichs „Presse und Redaktion“. mehr

    • Internationales und Öffentlichkeitsarbeit

      Exzellente Wissenschaft und Politikberatung entfalten nur dann volle Wirkung, wenn ihre Ergebnisse geteilt werden. Sei dies mit einem Fachpublikum oder der breiteren Öffentlichkeit. mehr

    • Wissenstransfer und Weiterbildung

      Der Wissenstransfer an die Öffentlichkeit ist ein Leitziel, dem das ZEW seit seiner Gründung verpflichtet ist. Hierfür verfügt das ZEW als einziges deutsches Wirtschaftsforschungsinstitut über einen eigenen Weiterbildungsbereich. mehr

    • Zentrale Dienstleistungen

      Der Servicebereich „Zentrale Dienstleistungen“ trägt zu den hervorragenden Forschungs- und Arbeitsbedingungen am ZEW bei. Er unterstützt die Forschungs- und Serviceeinheiten effizient, flexibel und engagiert. mehr