Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veranstalten am 6. und 7. April 2018 gemeinsam die internationale Konferenz zum Einfluss des demographischen Wandels und der Einwanderung auf die Arbeitsmärkte industrialisierter Länder. Ziel der Veranstaltung ist es, Ökonomen/-innen und Soziologen/-innen zur Diskussion neuester Forschungsergebnisse über die Interaktion von Migration und Demographie mit Beschäftigung, Löhnen und Arbeitsmarktbeteiligung zusammenzubringen. Wir laden zu Einreichungen mit einem theoretischen oder empirischen Schwerpunkt aus sämtlichen Bereichen der Ökonomie und Soziologie ein. Bitte reichen Sie das vollständige Papier als PDF-Datei bis spätestens 20. Dezember 2017 an dfg1764@zew.de ein.

Kontakt

Koordination Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

Fax: +49 (0)621 1235-255

yvonne.braeutigam@zew.de

Zurück zur Übersicht der Aktuell-Meldungen