Termine und Nachrichten
Digitalisierung | IKT | Soziale Marktwirtschaft | Neue Technologien
ZEW-Forschungsbereichsleiterin Prof. Dr. Irene Bertschek beim Vortrag.

Der Prozess der Digitalisierung stellt die Soziale Marktwirtschaft in Deutschland vor immer neue Herausforderungen. Welche ordnungspolitischen Rahmensetzungen und Investitionen sind für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendig? Und welche Grundprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft sind betroffen? Zu diesen Fragen hat Prof. Dr. Irene Bertschek, Leiterin des Forschungsbereichs „Digitale Ökonomie“ am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim, beim fünften Bad Boller Wirtschaftsgespräch „Soziale Marktwirtschaft und Digitalisierung“ am 14. Juli 2017 in Bad Boll referiert.

Termine und Nachrichten
YES! - Young Economic Summit | ZEW | Schülerwettbewerb
YES!-Finalistenteams in Kiel

Die Teams für das Finale des Schülerwettbewerbs YES! – Young Economic Summit stehen fest. In den Vorentscheiden für den deutschen Schülerwettbewerb präsentierten 250 Schülerinnen und Schüler ihre Lösungsideen für globale ökonomische Fragen und diskutierten darüber mit Expertinnen und Experten aus den Wirtschaftswissenschaften. Die 14 Siegerteams werden am 28. und 29. September 2017 beim YES!-Finale in Kiel ihre Lösungsideen präsentieren.

Wissenstransfer und Weiterbildung
Weiterbildung | Studierende | China | Wissenstransfer
Chinesische Studierende zur UIBE Summer School am ZEW

Im Rahmen der internationalen UIBE Summer School sind Studierende aus China seit dem 3. Juli 2017 zu Gast am ZEW in Mannheim. 25 Studentinnen und Studenten der University of International Business and Eonomics (UIBE) in Peking, allesamt aus Studiengängen mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug, verbringen drei Wochen am ZEW, um in verschiedenen Modulen das deutsche und europäische Umfeld des Wirtschaftens kennenzulernen.

Termine und Nachrichten
Umweltökonomik | Umwelt- und Ressourcenökonomik | Umweltmanagement

Eine vom ZEW koordinierte Sonderausgabe zu verhaltensökonomischen Ansätzen in der Umweltökonomik ist in der Fachzeitschrift Environmental and Resource Economics erschienen. Die Sonderausgabe mit dem Titel „New Directions in Behavioral Environmental Economics“ enthält neben einer Einführung neun Beiträge zu aktuellen Forschungsergebnissen. Sie basiert auf einem ZEW-Workshop zu verhaltensökonomischen Aspekten in der Umweltökonomik.

Im Gedenken
ZEW | Beirat
Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot

Das ZEW trauert um Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot. Picot hat viele Jahre lang als Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Forschungsinstituts durch seine wertvollen Beiträge dessen wissenschaftliche Arbeit bereichert und die äußerst dynamische Entwicklung des Instituts begleitet. Vor allem die Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung des ZEW auf dem Feld der digitalen Ökonomie war dem studierten Betriebswirt ein großes Anliegen.

Kontakt

Koordination Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

Fax: +49 (0)621 1235-255

yvonne.braeutigam@zew.de