Konferenzen
ReCapNet | Immobilienmarkt | Gewerbeimmobilien | Kapitalmarkt
Prof. Dr. Piet Eichholtz beim Keynote-Vortrag.

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veranstaltete am 2. und 3. November 2017 die neunte interdisziplinäre Konferenz des Leibniz-Netzwerks „Immobilien- und Kapitalmärkte“ (ReCapNet). 25 internationale Gäste diskutierten die neueste Forschung zu gewerblichen Immobilienmärkten und bezogen die Erfahrungen amerikanischer, europäischer und asiatischer Länder ein.

Termine und Nachrichten
Preisverleihung | Schülerwettbewerb | Schüler | YES! - Young Economic Summit | Deutschland

Wie lässt sich Digitalisierung in Unternehmen voranbringen? Welches Steuersystem ist gerecht und effizient? Warum betrifft Hartz IV auch Schüler? Ist der europäische CO2-Handel noch zu retten? Wie lassen sich hochqualifizierte Migranten sinnvoll in den Arbeitsmarkt integrieren? Diesen und weiteren Zukunftsfragen stellen sich Teams aus der Region Süd-West im Schülerwettbewerb YES! – Young Economic Summit im Jahr 2018. Das ZEW wird sie dabei wieder wissenschaftlich begleiten.

Diese Woche am ZEW
ZEW Lunch Debates | Business Angels | Arbeitsmarkt | ZEW Research Seminar | Peer Effects | China Economic Panel

Am Mittwochvormittag (22.11.2017) wird um 10 Uhr der Index zu Chinas Konjunkturerwartungen veröffentlicht. Das China Economic Panel (CEP) wird in Kooperation mit der Fudan-Universität in Shanghai erhoben und ist als Befragung internationaler Finanzmarktexperten/-innen mit Blick auf die Entwicklung der chinesischen Gesamtwirtschaft in den nächsten zwölf Monaten konzipiert.

ZEW Lunch Debate in Brüssel
Europäische Kommission | Risikokapital | Europa | Business Angels | Start-up | Gründungsdynamik | Gründungsgeschehen | High-Tech-Gründungen | ZEW Lunch Debates
Die EU-Kommission will die europaweite Aktivität von Business Angels im Blick behalten.

Privatpersonen, reich an Erfahrung und finanziellen Mitteln, zählen europaweit zu den wichtigsten Investoren für Gründer und junge Unternehmen im Bereich Forschung und Innovationen. Diese sogenannten Business Angels sind allerdings oft abseits staatlicher Förderung aktiv und weitgehend unsichtbar für eine breitere Öffentlichkeit. Welche Bedeutung haben Business Angels und ihre Investitionen für die europäischen Risikokapitalmärkte? Welche Forderungen stellen sie an die Politik und wie kann Europa als Innovationsstandort stärker vom unternehmerischen Engagement der Business Angels profitieren? Eine aktuelle Studie unter Beteiligung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, widmet sich diesen Fragen – und stellt damit die Diskussionsgrundlage für die nächste ZEW Lunch Debate am 22. November 2017 in der Brüsseler Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union.

Termine und Nachrichten
Virtuelle Realität | Digitalisierung

Was ist virtuelle Realität? Welche Herausforderungen bringt sie für unsere Gesellschaft? Und wie kann der Mittelstand die neue Technologie für sich nutzen? Experten/innen aus Wirtschaft und Forschung diskutierten gemeinsam mit rund 90 Gästen am 15. November 2017, wie diese und weitere Fragen beantwortet werden können. Die Volksbank Weinheim eG und mittelstand-rhein-neckar.de luden zum zweiten Tech-Talk mit dem Thema „Virtuelle Realität – Trends und Praxislösungen für den Mittelstand” in das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ein.

Kontakt

Koordination Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

Fax: +49 (0)621 1235-255

yvonne.braeutigam@zew.de